VS TURNIER IN ST.Martin  22.-24.05.2021

VS Landesmeistertitel WB Allgemeine Klasse 

Elke Ohrenberger holte sich mit Renoir den Landesmeistertitel Allgemeine Klasse.

Ich gratuliere dir von Herzen zu deinem Erfolg!

Elke Ohrenberger


VS Landesmeistertitel Haflinger Junioren und Jugend  

Valerie Gegendorfer holte sich mit Avalon den Jugend Landesmeistertitel!

Tina Wittmann holte sich mit Mirabell den Junioren Landesmeistertitel!

Ich gratuliere dem URV Grünau zu so tollen Nachwuchsreitern.

URV Grünau


Reitertreffen Perg 23.05.2021

Ich gratuliere dem eleganten Paar Sabrina Stöckl und Nashville zu dem erfolgreichen Reitertreffen!

Sabrina holte sich mit 8,2 und 7,1 einmal den 1. und einmal den 2. Platz. 

Sabrina Stöckl


Filli und Liesi

Liebe Margot,

ohne deine Hilfe, hätten wir nach dem Hufbeinbruch im Jänner 2019 aufgegeben.

Durch deine Ruhe und innovativen Trainingsmethoden, haben wir in Stadl Paura die ersten M-FEI Aufgaben mit Erreichung der Punkte für die RD4 absolviert.

Herzlichen DANK Filli + Liesi

Filli und Liese

DIE TURNIERSAISON HAT BEGONNEN !!!

Ich gratuliere allen meinen „Hasen“…. es sind so viele tolle Ergebnisse!!! 

ICH bin sehr stolz auf jeden einzelnen….

CDN-A Stadl Paura 14.-16.05.2021

Efferdinger Liesi -FEI Junioren Mannschafts 64,864%

Kastenhuaber Natalie – LM – 1. Platz mit 7,5

Angerer Michaela – LM – 6,4


CDN-B Wels 08.-09.-05.2021

Sturm Susi -LP – 1 Platz – 6,8


CDN-A Wels 01.-02.05.2021

Efferdinger Liesi – LP-  2. Platz – 67,625%


CDNC-NEU Stadl Paura 01.-02.05.2021

Kastenhuber Natalie -L- 1.Platz -8,2

Woisetschläger Judith – Haflinger L + Pony L

  • 5.Platz – 6,4
  • 4.Platz – 6,8
  • 4. Platz -6,5   

Ich gratuliere dir zur 2er Lizenz     


CDN-A Stadl Paura 14.05.-16.05.2021

Kastenhuber Natalie 

Vor knapp zwei Monaten hatten mein 8jähriger Lux Maximus (Lux As x Contender, geb. 2013) und ich unser erstes Training bei Margot. Sehr schnell hatte Margot unsere Stärken und Schwächen erkannt. Ihr gutes Auge und vor allem ihre klaren und effektiven Anweisungen haben uns bereits in dieser noch sehr kurzen Zeit sehr schnell weitergeholfen. Gerade die konsequente Arbeit an den Basics (Geraderichtung, Durchlässigkeit, Anlehnung und Reitersitz) und ihre einfühlsame Art (gegenüber Pferd und Reiter) prägen ihr Training.

Ich fühle mich sehr gut aufgehoben bei Margot und freue mich auf viele weitere fordernde und fördernde Trainingseinheiten.

Danke Dir Margot!

Lux Maximus & Natalie


Birgit

Nach 10-wöchiger Zwangspause konnten wir uns zwei erste Plätze in der Dressurpferdeprüfung Klasse L sichern und somit auch die erste Qualifikation fürs Europachampionat Haflinger der 5-jährigen gewinnen.

Danke Margot für deine Unterstützung


Geschichte meiner Reitschülerin – aus Wimmer wird Sturm

Also ich glaub am 25.5.2019 war ich das letzte Mal am Turnier, da haben wir die letzten Punkte für die 2er Lizenz gesammelt und waren schon deutlich sichtbar zu dritt unterwegs.

Seither ist bei uns ziemlich viel los gewesen.
Am 17.9.2019 kam unsere zweite Tochter Pauline zur Welt und nach meiner Schwangerschafts- und Babypause haben wir dann ziemlich schnell die Lisi in den Mutterschutz geschickt und haben es den Winter über recht gemütlich gehalten, am 19.5.2020 hat uns Lisi ein mega Stutfohlen geschenkt, Bella wurde am BuCha zum 3.Besten springbetonten Stutfohlen Österreichs, und damit es nicht fad wird haben wir von unserer Ponystute am 25.5.2020 ein süßes Hengstfohlen bekommen welcher das Fohlenchampionat bei den Austrian Ponys gewonnen hat.

Im August haben Thomas und ich geheiratet und trotz Corona unsere absolute Traumhochzeit gemeinsam mit unseren Familien und Freunden feiern dürfen.
Damit wir unsere zwei Fohlen auch bei uns behalten können, haben wir uns Ende 2020 auch noch den Traum vom  eigenen Pferdestall bei uns am Hof erfüllt. Bei uns war es trotz Turnierpause also nicht wirklich langweilig.

Sturm SusiUnbenannt

Liebe Susi, ich gratuliere DIR von Herzen 


April 2021

Wenn „Pferde“ Kinder erwachsen werden

Anfang Mai war es endlich soweit. Mein Nachwuchs „Alles Walzer“ durfte von seinem Fohlenaufzuchtplatz zu mir in den Stall wechseln.

Eine aufregende Zeit steht uns nun bevor.
Der Zauber und die Magie des kennen- und lieben lernen.
Vom Fohlen ABC bis zum Reitpferd, vom miteinander verstehen bis hin zum Eins werden – es geht nun Schritt für Schritt voran, das Erwachsen werden von „Wally“ ist unaufhaltbar.

Danke an Frau Hainer vom Gestüt unter den Birken für die tolle Aufzucht und an Florian Opelka für den reibungslosen Transport, da mein Nervenkostüm zu schwach war um sie selber zu fahren.

Wally lernte in den ersten Tagen: „Lass dir bitte das Halfter anziehen…lass es dir von jedem anziehen….. und lass es dir mehrmals am Tag anziehen. Dieses Kapitel haben wir erfolgreich abgeschlossen.

Mein Herz hat sie ja schon lange erobert, nun ist sie allerdings schon in die Herzen von anderen vorgedrungen.

Wally hat mittlerweile nicht nur Erwins Herz erobert, sondern auch das meines Patenkindes Elina.

Ich bin auf beide sehr stolz.

Mit voller Vorfreude und Elan werde ich euch am laufenden halten.


50ig Jahr – wunderbar

Es gibt Dinge im Leben, die passieren einfach.

So war es auch mit meinem runden Geburtstag, heuer im April.

Schön Freunde zu haben, welche mir zur Seite stehe, die an mich denken (auch manchmal verspätet :-)), die bei mir einen Platz in meinem Herz und Leben eingenommen haben.

Danke für die Überraschungen und schönen Momente.


Jänner 2021
Ein Meilenstein ist geschafft!

„Die Frucht vom Loslassen ist die Geburt von etwas Neuem“ 
Meister Eckhart

Nach langem Überlegen, was das Beste für meinen alles geliebten Wiener Walzer ist, hab ich mich nun doch entschieden, ihm ein Leben in der Herde und freiem Auslauf für seinen Lebensabend zu ermöglichen bzw es zu versuchen, ob er mit seinem ehemaligen Hengst-Dasein überhaupt in einer Herde kompatibel ist. Aber, wie so oft in seinem Leben, hat er mich auch hier wieder überrascht. Sehr sozial, sehr entspannt und sehr glücklich ist er. Ich bin so froh über diesen Schritt und freue mich für meinen alten Herren! ♥

Ich möchte mich von ganzem Herzen für die großartige Verpflegung meiner Walze bei Julia Silmbrot bedanken. So sollen Pferde ihre Pension verbringen dürfen. Der gesamte Stall ist darauf ausgelegt den Oldies ein schönes Leben zu geben. Eine super gepflegte Anlage, die mit Herz und Hirn geführt wird. Schaut selbst: Julia Silmbrot

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Willkommen in 2021

Möge es für uns Alle unkomplizierter und normaler ablaufen! 
Dass wir Termine und Pläne realisieren können, um unseren Zielen näher kommen zu können!

Dass Kurse, Trainings und Turniere planmäßig stattfinden und wir diese ON/OFF Situation endlich hinter uns lassen können. Zum Wohle unserer Vierbeiner und zu unserem eigenen Wohle.

Neben Gesundheit und viel Erfolg in all Eurem Tun, wünsch ich Euch, dass ihr den Spaß und die Motivation nie dabei verliert, denn……..2021