COME BACK!!!

Hallo meine Lieben!

Am 28.11. 2022 geht’s wieder los!

Wenn ich schon könnte,würde ich hüpfen vor Freude, aber….
Für mich fühlt es sich wie ein Neu Start an, obwohl es noch dort und da zwickt. Mit dem reiten muss ich noch etwas warten, doch als Bodenpersonal bin ich schon brauchbar.

Diese Auszeit war für mich wie eine Gehirnwäsche, wieder zu spüren was einem wirklich wichtig ist. Da gehört meine Arbeit mit euch und den Pferden ganz oben dazu. In diesem Sinne möchte ich mich bei allen bedanken, die sich um meine 4beiner und mich genial gekümmert haben. Natürlich auch an jeden einzelnen von Euch, und weiterhin an meinen Trainings teilnimmt.
Danke an meinen Chef Wolfgang Klein samt Team vom Zahnlabor aldente.
Danke an mein Patenkind  Elina und ihre Mutter Andrea fürs Wally betreuen.
Danke an Chrisi und Martina fürs Doni betreuen.
Danke an Familie Plöckinger und Stallkollegen fürs Walze betreuen. Wiener Walzer hat jetzt wirklich den Stall bekommen in dem er seine Pension voll genießen kann.
Danke an Antonia die meine Zwerge Pino und Paul versorgte

IHR ALLE SEID EINFACH SPITZE!!!

NEUE TRAININGS / KURSE SIND ONLINE – ICH FREU MICH AUF EUCH !



Lang ersehnter Tag

Ich bin überwältigt, wie viele liebe Menschen ich um mich habe. Ich nehme euch nun mit auf einen kleinen Rundgang an Freunden, Chef und Arbeitskollegen, tierische Familienmitglider,….

Wie alles Begann und warum ich mit meinem zarten Alter schon eine neue Hüfte brauche…

IMG-20221008-WA0023

Nach meinem Autounfall 1990 sah es düster aus in meinem Leben. Jetzt 32 Jahre später brauche ich zwar eine neue Hüfte, aber ich bin dankbar für alles was ich habe…

IMG-20221008-WA0007

Danke an meinen besten Chef, samt Arbeitskollegen für euer Verständnis und die lieben Wünsche. Ich freue mich schon wieder auf euch. „Ich hab echt Biss auf die Arbeit“

Meine tierische Rasselbande bereitet mir jeden Tag aufs neue Freude. Jillchen, Pauli und Pino, Walze, Wally und Doni. Jeder von euch ist auf seine Art besonders. Ich bin sehr dankbar für jeden Moment.

Und natürlich auch ihr lieben Schüler und Freunde. Tausend Dank an jeden einzelnen. Ohne euch hätte ich vieles nicht geschafft. Bin bald wieder da. Freue mich auf euch.


Kurzer Ausflug nach Tirol

Ich durfte unglaublich schöne Tage beim Stanglwirt verbringen.
Danke an Familie Mühlböck, die mich spontan damit überraschte.
2 Tage hautnah mit Familie Werndl zu erleben, ist einfach der absolute Hammer. Ich nahm mir nicht nur Pferdetechnisch sehr viel mit, sondern auch einen mega Muskelkater vom Dressurfit😂
Ich sehe diese besondere Familie als Botschafter für den Reitsport. Dieser respektvolle liebevolle und echte Umgang innerhalb der Familie, wird auch mit den Pferden gelebt.
In Zeiten wie diesen wohl wertvoller denn je.

Neu Eingekleidet

Super Mega Danke an Mode Schönleitner aus Gmunden.
Liebe Irene, du hast mir eine riesen Freude bereitet. DANKE!!!


CDN C Stadl Paura 1.10.22

Cristal und ich waren dieses Wochenende am Turnier in Stad Paura, wir konnten die beiden Prüfungen mit einer Wertnote von 7,0 beenden und landeten somit einmal auf dem dritten und einmal auf dem vierten Platz! Und außerdem konnten wir uns den letzten Dressurpunkt für die R1 erreiten.
Vielen lieben Dank Margot für deine verständnisvolle und kompetente Ünterstütztung, endlich kommen wir entspannt durch die Prüfungen!

IMG-20221003-WA0000 (1)

IMG-20221002-WA0003

Ich gratuliere dir, Alina Wiesinger zu deinem tollen Erfolg!!!


Zuchtschau der Friesen Stadl Paura 04.09.22

Im Rahmen der diesjährigen Zuchtschau der Friesenpferde am 4.9.22 in Stadl Paura wurde Riccardo vom Vorstand der Friesenfreunde Österreich und dem Richtergremium aus Holland das Sportprädikat verliehen. Dieses erhalten Friesenpferde in der Disziplin Dressur wenn sie 5 Gewinnpunkte in der Klasse Lp/M erreicht haben… einen Gewinnpunkt bekommt man für Prüfungen mit getrenntem Richtverfahren am 60er Viereck und Bewertungen über 60%. Mein Schnaubibär Ric darf sich somit nun Okke B. Ster SPORT nennen 🤣.
Hätte damals 2016 als ich ihn gekauft hab nie geglaubt dass wir mal soweit kommen.

Ich gratuliere Michaela Thon zu diesem tollen Erfolg!


Reitertreffen Aurolzmünster 28.8.2022

Tim und Emma geben weiterhin Vollgas. Beim Reitertreffen in Aurolzmünster schaffte Emma den 1. Platz mit 7,9 und Tim den 2. Platz mit 7,8.
IMG-20220829-WA0002

Ich bin so unglaublich stolz auf meinen Reiternachwuchs!


Mit voller Unterstützung am CCN-A in Stadl Paura

Wenn der Reiternachwuchs so präsent am Turnier ist, voller Freude im Gelände jeden Reiter anfeuert, geht mir das Herz auf. Es ist schön zu sehen, wie man sich für den Erfolg der anderen interessiert und freut.

Viele meiner Schüler waren auf diesen Turnier vertreten und ich freu mich für jeden einzelnen, dass ihr diese schweren Gesamtprüfungen meistert und jedes Mal gesund wieder zurück kommt.

An diesem Wochenende konnte in der V100 –
Katharina Speiser mit Cocky in der den 5. Platz und Barbara Rehschützer mit Aramis BR den 8. Platz erreichen.

Ich gratuliere euch! Weiter so!


Schöne – nicht pferdige News

Ich habe diese Woche eine sehr nette Nachricht von meinem Schützlig Sturm Susi erhalten.

„Bei uns gibt es wiedermal nicht „pferdige“ News.

Unser kleiner Johann hat am 2.8.22 das Licht der Welt erblickt. Jetzt genießen wir ein paar Wochen Kuschelzeit und dann kann ich hoffentlich bald wieder mit dem Training starten.
In diesem Sinne möchte ich dir, liebe Margot, einmal Danke sagen, dass du mich und meine Pferde schon so viele Jahre begleitest und uns auch nach diversen Pausen wieder fit machst.
Egal in welchem Trainingszustand (Schwanger, trächtige Sture, gerade erst wieder begonnen fit zu werden), du schaffst es immer, deine Trainings angemessen und stets fordernd aber nie überfordernd zu gestalten.
Ich freue mich schon wenn’s wieder los geht.
Liebe Grüße Susi und Familie“

Liebe Susi, ich wünsche dir von Herzen eine schöne Kennenlernzeit mit deinem Johann.


CDNA* Stadl-Paura 12.-14.8.2022

Und wieder 2 tolle Platzierungen für Elisabeth Hauch mit ihrer Filippa. Einmal in der FEI Jun Vorbereitung 5. Platz und einmal in der FEI Jun Mannschaft 4. Platz. Ich gratuliere DIR!
Die Mühlböck Zwerge lieferten im lizenzfrei ab.
Tim 3. Platz mit 7,1 und Emma 4. Platz mit 6,8. IHR SEID SPITZE!!!


CDNC NEU 17.8.2022 Stadl-Paura

Mama Doris Mühlböck ging mit ihrer Belaja an den Start.
1. Platz mit 7,46 DPA und 2. Platz mit 7,08 DPL
Ihr erster L Start und gleich super Runden. Schön die Entwicklung dieser jungen Stute zu unterstützen.

IMG-20220821-WA0015

Walter Carmen hat endlich ihren inneren Schweinehund besiegt. Und dann gleich beide A Prüfungen mit 6,4 gewonnen. Ich bin sooo stolz  auf dich und deinen Farino. Weiter so!!!

IMG-20220820-WA0005


ASVÖ Sommerlehrgang Stadl Paura 2022

Eine interessante und sehr lustige Kurswoche mit motivierten Teilnehmern ist zu Ende gegangen.
Danke an Sissy Eichelberger vom ASVÖ, für die Organisation, sowie an das Team vom Pferdezentrum Stadl Paura für die Trainingsmöglichkeiten.
Ich hoffe ich konnte jedem einzelnen Inputs mit auf den Weg geben und wünsche weiterhin alles Gute für Reiter und Pferd.


CDN-A* Wels

Ich gratuliere Liesi (Hauch Elisabeth) und ihrer Filli zum M Sieg.
Vor allem, dass sich beide bei diesem super, leicht feuchtem Wetter, so motivieren konnten.
Ich bin stolz auf euch. Bei Schönwetter kann jeder glänzen, bei Regen nur die Besonderen.

CDN-C Eberstalzell

Ich gratuliere Babsi (Barbara Rehschützer)  zu ihrem ersten Start mit Amadeus in der Klasse LM.
Sie konnten sich den 3. Platz mit einer Wertnote von 6,7 sichern. TOP! Weiter so!

IMG-20220727-WA0007


Erfolgreiche BLONDINE

Ich gratuliere Valerie Gegendorfer mit Audi Quattro zum
Landesmeisterin Jugend
Ich bin sehr stolz auf euch 2!
IMG-20220718-WA0002

Viechtwang CDN-C CDNNH-C 16.-17.2022

Ich gratuliere:
Judith Woisetschläger mit ihrer Usmira zu zwei Siegen der Klasse L.
Julia Lankmaier mit Madeira Klasse A – 3.platz.
Leonie Stadler holte sich mit ihrer Lady den Landesmeister Jugend im Springen.
Dein Durchhaltevermögen wird nun belohnt – super Leistung.

Ich gratuliere euch allen von Herzen zu euren Erfolgen.


Kurs in Prambachkirchen 16.-17.07.2022

Super cooles und heißes Wochenende in Prambachkirchen auf der Anlage von Kurt Yurdi.
Danke an Yurdi und Babsi Rehschützer für die perfekte Organisation und natürlich auch an alle super motivierten Teilnehmern; viele bekannte und auch neue Reiter/ Pferde waren dabei.
Es war echt ein spannendes Programm. Wir tüftelten an einer M Musikkür, es waren einige  Jungpferde dabei und auch junge Reiter, aber auch Turnierreiter und ein Fjordi der es nicht glauben konnte dass es im Viereck echt schön sein kann. Seine Reiterin nahm diese Herausforderung jedoch super gelassen und überzeugte ihn. Es ist immer wieder schön mit Rat und Tat zur Seite zu stehen danke an ALLE!

IMG-20220720-WA0000


CCN-A Elixhausen 08.-10.07.2022

Gleich doppelt waren meine Schüler in Elixhausen erfolgreich!!!
Ich gratuliere euch beiden zum 2. und zum 4. Platz!

Bericht von Barbara Rehschützer:
Vergangenes Wochenende waren wir in Elixhausen am Turnier.

Freitag war Dressurtag und es war eine großartige Runde. Wir führten nach der Dressur mit 24,7 Punkten.
Am Samstag stand das Gelände an. Es war ein anspruchsvoller Kurs und für mich war klar, dass wir nicht in die Zeit reiten können, zum einen wegen den Bodenverhältnissen, zum andren wollte ich die Aufgaben sehr konzentriert angehen.

Es gelang uns eine gute Runde und noch immer die Führung zu halten.
Am Sonntag in der Früh war die Verfassungsprüfung dran und mittags ging es in den Parcours.
Wie’s halt so ist, entscheidet es sich in der Vielseitigkeit erst am Schluss, und durch 2 unglückliche Abwürfe wurden es der 4. Platz.

Trotzdem war ich besonders stolz auf unsere Dressurleistung.

Dank dir Margot, werden wir stetig besser!

IMG-20220717-WA0003

Bericht von Katharina Speiser:

Auch ich war mit Cocky in Elixhausen am Start.

Nach der Dressur lagen wir im Mittelfeld, wobei wir definitiv alle Facetten zeigten. Allerdings, worauf ich schon stolz bin, auf meine erste 8,5 die ich erhalten habe. Wir können es, wir müssen es nur noch schaffen abzurufen und konstant durchzuhalten.
Durch das erfolgreiche Gelände am Samstag arbeiteten wir uns auf Platz 3 vor. Hier spielte mir die Erfahrung, die wir schon haben, sehr in die Hand, da das Gelände sehr anspruchsvoll und ausgebaut war. Wir blieben Fehlerfrei mit lediglich 1,6 Fehler aus der Zeit. Im Parcours schafften wir dann eine rhythmische null Runde und somit konnten wir mit dem 2. Platz das Wochenende beenden.

Ich bin so mega stolz auf Cocky. Und ich danke dir Margot von Herzen, dass du in jeder noch so turbulenten Lebensphase uns zur Seite stehst. DANKE

Cocky Dressur Foto Team Myrtill


OÖ Landesmeister Children

Liebe Margot,
ein riesengroßes Dankeschön für deine großartige Unterstützung. Du hast an diesem Titel riesigen Anteil. Unglaublich welche Fortschritte Tim und Emma gemacht haben, seit wir gemeinsam trainieren. Vielen Dank für deine Geduld und dein Einfühlungsvermögen, denn dieses Wochenende war doch besonders nervenaufreibend.
An Tag 1 freute sich Tim über einen 2. Platz während Emma über ihren 5. Platz etwas enttäuscht war. Ihre Larissa war über motiviert und zeigte zwar einen tollen fliegenden Wechsel, nur war der leider nicht gefordert, was ihr doch einige Punkte gekostet hat. Am 2. Tag stieg die Nervosität deutlich an, aber die beiden beeindruckten uns mit ihren Leistungen – Emma gewann den lizenzfreien Bewerb und Tim erreichte den 3. Platz. Mit hauchdünnem Vorsprung konnten er und seine Mia so die Landesmeisterschaft für sich entscheiden.
Tim und Emma haben so viel Freude und Spaß mit ihren Stuten und wir sind schon gespannt, wie ihr gemeinsamer Weg weitergeht.
Ein lächelndes Kind ist wohl das schönste Geschenk danke an Familie Mühlböck für ihr Vertrauen danke an Emma und Tim, dass ihr mir sooo mega viel Freude bereitet!!!

Doni und seine Launen (CDN-B* Stadl Paura 9.-11.07.2022)

Auch ich war mit Doni am Dressurturnier.
Was soll ich euch erzählen…. lest einfach selbst, wie die Richter die Prüfung gesehen haben.
Aber das ist das Besondere, wenn man den Erfolg und Misserfolg mit dem sensiblen Lebewesen gemeinsam erlebt. Wie auch wir Menschen, haben Pferde manchmal schlechte Tage. Natürlich ist es leichter, nur die guten Tage wahr zu nehmen, allerdings lernt man an jedem Tag etwas Neues dazu.
Danke Doni, dass du mir manchmal Grenzen zeigst und dadurch meine Sichtweise veränderst.
IMG-20220711-WA0022

BLMM Reuhof (24.-26.06.2022)

Ende Juni fanden am Reuhof in Pillichsdorf die Bundesländer-Mannschaftsmeisterschaften 2022 im Voltigieren statt.
Trotz extremer Temperaturen (über 40 Grad in der Halle!) bewies Lord einmal mehr, dass auf ihn Verlass ist. Die Zusatzeinheit mit Margot kurz vor dem Turnier hat Lord sichtlich gut getan und in Schwung gebracht. So konnten die Voltigierer zum Großteil ihre Trainingsleistungen abrufen und mit der starken Konkurrenz aus ganz Österreich mithalten.
 1. Platz Einzel SB
 1. und 3. Platz Einzel M
 3. Platz PdD S
Das Team OÖ belegte am Ende Rang 4 in der Gesamtwertung.
5 der 8 Team-Oö-Mitglieder kamen dabei aus Gschwandt.
Vielen Dank an Margot für die tolle Unterstützung in der Frühjahrssaison.
Next Stop: Staatsmeisterschaft (23.-25.09.)
Danke für die lieben Worte wenn ich eine neue Hüfte hab steh ich Lord und euch wieder ganz zur Verfügung

Spezial-Sicherheitstraining für Pferdeanhänger

Danke an den ASVÖ, speziell an Sissy Eichelberger, für die Organisation eines Fahrsicherheitstrainings mit Pferdeanhänger.

Es war echt mega !!!


Tim und Emma Mühlböck, ein Geschwisterpaar der besonderen Art!

Kinder mit einem unglaublichen Talent und vor allem Willen. Sie werde natürlich von ihren Eltern in jeder Hinsicht unterstützt, aber nie gezwungen.
Die Zwerge wachsen nun auch in den Turniersport hinein. In Kammer Schörfling belegte Tim mit seiner Stute Mia Cara M den 1.platz – Wertnote 8,5 und seine Schwester Emma mit Larissa M den 2.platz – Wertnote 8,4 .
Freitag beschlossen die beiden ihren Pferden einen „Ausreittag“ zu gönnen.
Samstag belegten sie ex aequo den 6.platz mit 7,5.
Sehr schön fand ich die anspornenden und aussagekräftigen Protokolle. Für mich ist es unfassbar wie die kleine zierliche Emma, mit ihren gerade mal 9 Jahren, ihre  Larissa durchs Viereck lenkt und versucht wie ihr Idol Jessica von Bredow Werndl zu sitzen und sich von nichts ablenken lässt.
Tim ist 11 Jahre und ein unglaublicher Perfektionist, „wenn es darauf an kommt“.
Seine Stute Mia passt sehr auf ihn auf aber verlangt ihm vollen Einsatz ab.
Ich wünsche mir, euch noch eine Weile begleiten zu dürfen, denn mein Herz geht jedesmal auf wenn ich dieses Kinderstrahlen sehe.


CVIO Stadl Paura 04.-06. Juni 2022

Am Pfingstwochenende gingen wir mit Lord beim CVIO in Stadl Paura an den Start. Lord zeigte sich in allen Bewerben immer von seiner besten Seite und verhalf den Voltigierern zu Bestnoten.

Die Bilanz kann sich sehen lassen:
1. Platz Junior 1*
2. Platz Children 2*
1. und 2. Platz Senior 2*
4. Platz PdD 3*

Ein großes DANKE an Margot, die Lord seit einigen Jahren dressurmäßig fördert und so den Grundstein für die vielen Erfolge legt.

Foto Copywrite Andrea Fuchshumer


CCNA – St. Martin 4.-6.6.2022

Melanie Gasser

Ich bin Margot sehr dankbar sie als meine Trainerin zu haben. Mit ihrer ruhigen aber jedoch auch konsequenten Art, ihrem Einfühlungsvermögen für Mensch und Pferd, bereitet mir das ganze umso mehr Spaß. Egal in welcher Klasse man sich befindet, Margot steht einem mit Rat und Tat zur Seite und gibt wertvolle Tipps, welche man auch alleine beim Reiten umsetzen kann. Danke für deine Unterstützung. 😊

IMG-20220609-WA0007

Ich gratuliere Melanie Gassner zu ihrem super Erfolg in St Martin. Es macht richtig Spaß mit den Viechtwanger Mädels – ihr seits eine coole Partie.

Fiona Würmer

Am Wochenende startete ich mit meinem 14 jährigen bayrischen Warmblut Wallach ,,Stradivari“ die A-leicht am Vielseitigkeitsturnier in St.Martin. Samstags ging es los mit der Dressur, die sehr gut gelaufen ist. Mit 37 Punkte nach der Dressur war ich auf den 6 Platz von 12. Sonntags ging es spannend weiter ins Gelände. Ohne Zeitfehler und ohne Hindernis Fehler haben wir die Runde gut beendet. Nach der wundervollen Runde war ich auf Platz 3 gekommen. Und am Montag den letzten Tag des Turnieres war Springen angesagt. Den Springparcours mit neun Sprüngen habe ich mit einen Abwurf gemeistert und landete dann auf den zweiten Platz. Somit hatte ich ein erfolgreiches Wochenende und wurde Vizelandesmeisterin. Ich hoffe die nächsten Turniere werden weiterhin so erfolgreich

Katharina Speiser

Auch ich bin Margot so dankbar, da sie stehts zu mir haltet. Das erste VS Turnier, wo ich alle 3 Disziplinen geritten bin, seit einer längeren Pause.

Die Dressur war gefühlt gut, das Gelände wie immer genial und der Parcours ausbaufähig. In Summe bin ich zufrieden, langsam wieder zurück zu kommen und freu mich schon auf die nächsten Turniere.

Danke Margot, dass du mich und Cocky in St. Martin beim Abreiten unterstützt hast und mit Jillchen gemeinsam, bei einer Affenhitze nochmals das Gelände abgegangen bist. Herz


HELGA UND KRISTINA

Wir haben Margot vor ca. 2 Jahren durch einen Dressurkurs bei uns im Verein kennengelernt. Damals hatte ich meinen Hafiwallach ca. 3 Jahre. Wir hatten schon diverse Trainer und 1000 Ratschläge durch und eigentlich wollte ich schon alles hinschmeißen.

Dank den verständlichen Anleitungen von Margot, haben wir mittlerweile enorme Fortschritte gemacht. Sie hat es mit ihrer einfühlsamen, kompetenten und motivierenden Art geschafft, dass wir richtig Spaß und Freude am Dressurreiten haben. Sie fordert und fördert Pferd und Reiter im passenden Ausmaß. Margot bringt die nötige Ruhe mit, und was mir besonders wichtig ist, sie ist nie ungerecht dem Pferd gegenüber! Selbst an nicht so guten Tagen schafft sie es, das Beste aus Pferd und Reiter herauszuholen.

Das ist auch der Grund, warum man wirklich jedes Training mit einem guten Gefühl und einem Lächeln im Gesicht beendet. Danke Margot für die für uns sehr wertvollen Zeit mit dir!

Helga und Kristina


CDN B*- Ranzenbach

Wunderschöner Saisonstart mit DONI beim CDN B* in Ranzenbach.
Mit an Bord mein Jillchen und Andrea Stöbis, welche sich hervorragend um Donis Wohlbefinden kümmerte.
Ein sehr bemühter Veranstalter mit sehr guter Organisation und Hilfsbereitschaft.
Am Samstag belegten wir im Prix St. Georg den 1. Platz; also am Abend natürlich ein Grund zu feiern. Am Sonntag war Doni etwas „on fire“ aber er schaffte es in der jungen Reiter Einzel Aufgabe seine Nerven zu bewahren. Ergebnis 3. Platz.

Für mich bedeutet dieses Ergebnis; auch wenn Doni immer eine Herausforderung in der Prüfung sein wird, er vertraut mir von mal zu mal mehr , einfach schön.

Ich möchte auch all meinen Häsinen und Hasen und jenen die sich nur manchmal einen Rat von mir holen zu ihren Erfolgen gratulieren. An diesem Wochenende war so viel los:

Wels CDN B, Stadl-Paura Vs, Voltigierturnier Gschwandt,…

Aber ich denke, dass jeder der dies liest, sich auch angesprochen fühlt. Sehr gefreut hat mich, dass ich Victoria Steiner bei ihren ersten S Prüfungen in Ranzenbach unterstützen konnte.


Kurs in Eberstalzell 23-24.4.2022

Wieder ein tolles Wochenende liegt hinter mir. Es war ein Wochenende mit vielen top motivierten Reitern und Pferden, die selbst dem schlimmsten Gewitter trotzten und auch bei starken Regen in der Halle ihre Performance ablieferten. Danke für euer Engagement.

Ein großes Dankeschön geht auch an Daniel und Astrid für das organisieren des Kurses.

IMG-20220424-WA0007


Kurs in Viechtwang 02.-02.02.2022

Beim zweiten Anlauf hat es geklappt. Letztes Wochenende habe ich bei winterlichen Temperaturen eines tolles Kurswochenende in Viechtwang abhalten dürfen. Die Reiter und Pferde waren top motiviert und haben mit Freude und Fleiß das ganze Wochenende durchgehalten.

Danke fürs organisieren Irmi Vondraschek und Alex Sternberger.

Ich freu mich schon auf’s nächste Mal!

IMG-20220404-WA0006


Kurs in Grünau 19.-20.3.2022 (Blondinen unter sich)

Wieder ein tolles Kurs Wochenende in Grünau mit vielen motivierten Blondinen :-).

Auch diesen Verein betreue ich schon seit Jahren. Vor allem Birgit Dressen mit den von ihrem Vater Karl Lankmaier gezogenen Haflingern.

Es macht unglaublich Spaß und bereitet mir sehr viel Freude diese Entwicklungen zu unterstützen.

Danke an alle motivierten Reiter und den eifrigen Zusehern.

Ein großer Dank an Judith Woisetschläger für die Organisation.


Kurs in Gschwandt 26.-27.2.2022

Letztes Wochenende durfte ich wieder einen tollen Kurs abhalten. Das geförderte Training fand in Gschwandt auf der Anlage von Burgstaller Hans statt.

Ich begleite einige Reiter und Pferde nun schon seit mehreren Jahren, was mich wirklich sehr stolz macht, denn es steht für ein großes Vertrauen und gegenseitigen Respekt, wenn man sich in allen Höhen und Tiefen treu bleibt.

Dieser Verein, unter dem Obmann Hans Burgstaller, ist im Volitigiersport sehr erfolgreich. Zusätzlich fördert er auch sehr den Nachwuchs im Reitsport.

Danke für das tolle Wochenende und euer mega Engagement.


Kurs in Altheim 5.-6.2.2022

Es freute mich riesig wieder loszustarten mit so top motivierten Teilnehmern. Es war ein tolles Kurswochenende in Altheim. Hoffe wir finden bald wieder ein Wochenende.

Danke fürs organisieren an Nici Hellmann